DE
Have any Questions? +01 123 444 555

bilanz- oder jahresabschlußanalyse
im detail

Egal, ob als erfahrener Unternehmer, Investor oder auch als Gründer, der ein Unternehmen kaufen möchte: Mit der von uns eingesetzten Software können Sie sich anhand einer Bilanzanalyse ein Bild über die Stärken und Schwächen der betrieblichen Bereiche in den vergangenen Jahren verschaffen, um im Anschluss daran zukunftsorientierte Lösungen zur Verbesserung und Steigerung der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit zu erarbeiten.

Der Blick zurück in die nahe Vergangenheit ist ein erster Schritt zur dauerhaften Sicherung des Unternehmenserfolgs. Die wertvollen Erkenntnisse, die Unternehmer mit dieser Software gewinnen, bilden die Basis für konstruktive Gespräche mit Banken, Investoren oder potentiellen Kaufinteressenten.

Die Ergebnisse einer tiefgehenden Analyse sind der Ausgangspunkt für eine modifizierte Planung unter Berücksichtigung erkannter Stärken und Schwächen.

Mit dem Programm erstellen wir einen Bilanz- und GuV-Kontenrahmen, der speziell im Unternehmen verwendet wird. Wir nutzen dabei eine standardisierte Bilanz- und GuV-Struktur und formatieren das Ganze nach Ihren Bedürfnissen. Danach erfassen wir die Daten der Jahresabschlüsse, die auf professionelle Weise zu analysieren sind.

Unter Nutzung der Daten entwickelt das Programm eine aussagefähige Strukturbilanz, Bewegungsbilanz (Mittelverwendung und Mittelherkunft), erstellt Modellrechnungen (best case - worst case) und ermittelt alle wesentlichen Bilanz-, Kosten-, Erfolgs- und Leistungskennzahlen, die in keiner finanzwirtschaftlichen Analyse und keiner erfolgswirtschaftlichen Analyse fehlen dürfen. 

Und hunderte Diagramme, die sich von selbst entwicklen runden die Blitzanalyse ab.

auswertungen & analysen

Sie gewinnen einen tiefgehenden Einblick in die Erfolgsgeschichte Ihres Unternehmens. Sie nutzen betriebswirtschaftliche Methoden und analysieren dabei die Entwicklung des Unternehmens in den letzten Jahren.

Anhand der gewonnenen Erkenntnisse sind Sie in der Lage, die Stärken und Schwächen des Unternehmens einzuschätzen. Auf den Punkt gebracht: Die Bilanzanalyse liefert wertvolle Daten, die treffend interpretiert in naher Zukunft die Grundlage für einen dauerhaften Unternehmenserfolg bilden können.

Neben den zahlreichen Auswertungen, die sich aus der Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung sowie dem Anhang ergeben, verfügen Sie über hunderte Diagramme, die Sie auf Klick zwei- oder dreidimensional und in Linien-, Flächen- oder Säulenart darstellen können.

Besondere Beachtung findet die Gewinn- oder Verlustrechnung. In der Analyse finden Sie Modellrechnungen, die eine Aussage über erzielbare Topergebnisse (best case) bzw. maximal mögliche Verluste (worst case) zulassen. Anhand dieser Daten können Sie erkennen, wo Sie hinsichtlich der Kostenfrage in Zukunft den Hebel ansetzen müssen.

Schwerpunktmäßig sind im Programm folgende Auswertungen, Analysen und Diagramme zu finden (in Stichpunkten):

Auswertungen

  • Strukturbilanz
  • Bewegungsbilanz
  • Mittelherkunft/Mittelverwendung
  • Fixe und variable Kostenbetrachtung
  • Beurteilung der produktiven Leistung
  • Modellrechnung (Ergebnisvarianten)
  • Cashflow-Berechnungen


Erfolgswirtschaftliche Analyse

  • Eigenkapitalrentabilität
  • Gesamtkapitalrentabilität
  • Umsatzrentabilität
  • Rentabilitätsanalyse
  • Wertschöpfungsanalyse
  • Buchwert CFROI


Finanzwirtschaftliche Analyse

  • Investitionsanalyse
  • Anlagenintensität
  • Umlaufintensität
  • Sachanlagebindung
  • Vorrätebindung
  • Forderungsbindung
  • Umschlagshäufigkeit
  • Anlagenabnutzungsgrad
  • Investitionsquote
  • Wachstumsquote
  • Abschreibungsquote
  • Verschuldungsgrad
  • Eigenkapitalquote
  • Selbstfinanzierungsgrad
  • Liquiditätsgrade
  • Net working capital
  • Effektivverschuldung

 

 

 

bilanzanalyse
copyright © 2019 objectconsult ug